Shop Name

Chlor

Elementares Chlor liegt normalerweise gasförmig vor. Es reagiert sehr leicht mit vielen anderen Elementen und Verbindungen, wodurch das reine Chlor (als Element) sehr giftig ist. Chlor kommt in der Natur jedoch nicht als reines Element vor, sondern stets in gebundener Form, wodurch natürlich völlig andere Eigenschaften entstehen und auch die Giftigkeit des elementaren Chlors keine Bedeutung mehr hat. Die wichtigsten Verbindungen sind die sogenannten Chloride (z.B. mit Natrium als Natriumchlorid, besser bekannt als Kochsalz). In der Verbindung mit Sauerstoff ergibt sich das Chlordioxid, welches häufig als Desinfektionsmittel in Wasseranlagen, Wassertanks etc. zum Einsatz kommt. Dieses zerfällt bei der Anwendung mit Wasser und als Endprodukt bleibt lediglich Kochsalz übrig. Es ist also unbedenklich und daher auch von der Trinkwasserverordnung zugelassen.

 

Eigene Wasserqualität jetzt prüfen!

Wie belastet ist Ihr Trinkwasser? Welche Schadstoffe enthält es?

Eigene Wasserqualität jetzt durch Labor testen lassen!

> Mehr Infos zur Wasseranalyse
 

Trinkwasser zuhause selbst filtern!

Schadstoffe und Kalk werden bis zu 99,99% aus dem Leitungswasser gefiltert.

Durch unabhängige Untersuchung belegt!

> Zum Umkehrosmose Wasserfilter

Zurück